Home | Anmeldung Trainingslager Schöneck 17.07.2022

Anmeldung Trainingslager Schöneck 17.07.2022

Vorname

Nachname

Geburtsdatum

Straße, Hausnummer

Postleitzahl

Wohnort

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Verein

Spielklasse

T-Shirtgröße

Sonstiges

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Anmeldung, Vertragsgestaltung

Für die Anmeldung an Lehrgängen gelten die Bestimmungen im Anmeldeformular, sowie die nachfolgenden AGB. Die Anmeldung sowie Änderungen und/oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

Oder

(a) Die Anmeldung zu den Lehrgängen von Tischtennis CKaiser erfolgt über das Online-Formular unter www.ck-tischtennis.de/termine

(b) Der Teilnehmer kann aus dem Angebot Lehrgänge auswählen und diese über den Button "Anmelden" buchen. Über diesen Button wird ein verbindlicher Antrag zur Buchung des ausgewählten Lehrgangs abgegeben. Dieser Antrag kann jedoch nur abgegeben und an Tischtennis CKaiser übermittelt werden, wenn der Teilnehmer durch Bestätigung der AGB`s „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese“ akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. (Anmeldung ist wirksam mit einer Bestätigungsemail)

2. Absagen eines Lehrgangangebots

Tischtennis CKaiser ist berechtigt, einen Lehrgang abzusagen, wenn dazu keine oder zu wenige Anmeldungen vorliegen. In diesem Falle werden die bereits geleisteten Teilnahmegebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

3. Ablehnung einer Anmeldung

Tischtennis CKaiser kann ohne Angabe von Gründen eine Anmeldung zurückweisen.

4. Nutzungsrechte

Alle Unterlagen eines Lehrgangs genießen den Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Nutzungsrechte werden nur übertragen, wenn die Nutzungsrechtseinräumung ausdrücklich und schriftlich vereinbart wird.

Der Teilnehmer ist nicht befugt, Lizenzmaterial, das für Schulungszwecke ausgehändigt wird, zu kopieren oder Dritten zugänglich zu machen. Lizenzmaterial sind Datenverarbeitungsprogramme und/oder lizensierte Datenbestände (Datenbanken) in maschinenlesbarer Form einschließlich zugehöriger Dokumentation.

5. Haftung

Die Teilnehmer unserer Angebote haften für Schäden, die eigens durch sie verursacht wurden, in vollem Maße selbst. Tischtennis CKaiser übernimmt bei Fremdverschulden keinerlei Gewehr und ist rechtlich nicht zu belangen.

6. Stornierung und Änderung

Bei Stornierung der Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn erstattet Tischtennis CKaiser den gesamten Teilnahmebeitrag zurück. Bei Stornierungen ab 6 Wochen vor dem Lehrgang erstattet Tischtennis CKaiser 30 % der Teilnahmegebühr zurück. Bei Stornierungen ab 7 Tage vor Lehrgangsbeginn ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Vertretung eines Teilnehmers durch eine andere Person ist möglich.

7. Zahlungen

Der Rechnungsbetrag ist bis spätestens 4 Wochen nach Rechnungserhalt auf folgende Bankverbindung zu leisten.

Kontoinhaber: Tischtennis CKaiser

BLZ: 50652124

Kto: 8127565

Bankinstitut: Sparkasse Langen-Seligenstadt

IBAN: 05506521240008127565

8. Mahnungen

Der Lehrgangsteilnehmer verpflichtet sich, mit Absenden seiner Anmeldung, den Zahlungsbetrag bis spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf das angegebene Konto zu überweisen. Bleibt die Zahlung auch 7 Tage nach Lehrgangsende aus, ist Tischtennis CKaiser berechtigt, ein Erinnerungsschreiben an den Lehrgangsteilnehmer auszusenden. Bleibt diese Aufforderung ohne Beachtung, ist Tischtennis CKaiser berechtigt ein 1. Mahnschreiben an den Lehrgangsteilnehmer, mit einer Mahngebühr in Höhe von 5,00 €, auszusenden. Bleibt diese Aufforderung ohne Beachtung, ist Tischtennis CKaiser berechtigt, nach weiteren 7 Tagen ein 2. Mahnschreiben an den Lehrgangsteilnehmer, mit einer zusätzlichen Mahngebühr von 5,00 €, auszusenden. Bleibt auch diese Aufforderung ohne Beachtung, behält sich Tischtennis CKaiser das Recht vor, nach weiteren 7 Tagen, das Anliegen an einen Anwalt weiterzugeben. Die Anwaltskosten trägt in diesem Fall der Lehrgangsteilnehmer.

9. Teilnehmerliste

Tischtennis CKaiser verpflichtet sich, die vom Teilnehmer überlassenen Daten vertraulich zu behandeln. Wir verwenden die im Rahmen der Anmeldung erhobenen Daten in den geltenden rechtlichen Grenzen zum Zweck der Durchführung unserer Leistungen. Die Teilnehmer erscheinen mit Angabe von Namen, Verein und Kontaktdaten auf der Teilnehmerliste des gebuchten Lehrgangs, die nur vertraulich dem Trainer zu Verfügung steht.

10. Schlussbestimmungen

Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch Tischtennis CKaiser.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags (Anmeldung) ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

Stand: Januar 2014

Ich habe die AGB´s gelesen und akzeptiert.