Home | Aktuelles (page 7)

Aktuelles

Tolle neue Eindrücke beim Einzeltrainingslehrgang in Mittelbuchen

Am 20.09.2014 veranstalteten wir erstmals einen Lehrgang, bei dem nur Einzeltraining mit den Teilnehmern durchgeführt wurde. Somit kamen die Teilnehmer in den Genuss, 4 Stunden permanent einen Trainer nur für sich zu haben. Es wurden tolle Eindrücke gesammelt und auch eine gute Leistungssteigerung der Teilnehmer festgestellt. Nach tollem Feedback, geht man nun mit den Eindrücken dieses Lehrgangs in den nächsten Einzeltrainingslehrgang, welcher bereits am 28.09.2014 wieder in Mittelbuchen stattfindet. Wenn dieser ähnlich gutes Feedback erhält, wird es wohl noch weitere Veranstaltungen dieser Art geben. Bei diesen Lehrgängen haben wir nur eine sehr wenige Teilnahmeplätze, damit wir gewährleisten können, dass jeder Teilnehmer auch seinen eigenen “Privat-Trainer” hat.

Saisonvorbereitung beim SV Mittelbuchen

An den letzten beiden Wochenenden der hessischen Sommerferien, veranstalteten wir zwei Trainingslager zur Saisonvorbereitung beim SV Mittelbuchen. Beim ersten Lehrgang, welcher von Freitag bis Sonntag ging und 12 Stunden Training beinhaltete, haben wir Spieler ab Hessenliga aufwärts ordentlich vorbereitet. Mit viel Spaß und Konzentration wurde eine gute Grundlage für die Saison gelegt. Alle Teilnehmer haben sehr gut miteinander trainiert und konnten auch gegen verschiedene Spielsysteme und Material ihr Können testen. Ebenso wurden auch die neuen Plastikbälle kurzzeitig getestet und festgestellt, dass die Unterschiede nicht ganz so groß sind, wie sie in den Medien anfangs verbreitet wurden.

Bei unserem zweiten Lehrgang, dem Premium-Lehrgang, war wieder wie all die Jahre zuvor volles Haus angesagt. Hier trafen alle Spielklassen aufeinander, von reinem Anfänger bis zur Oberliga war hier alles vertreten. In 14 Stunden Training, war hier alles dabei was man für eine gute Saisonvorbereitung braucht. Die Teilnehmer wurden diesmal nicht nur in Schlagtechniken und Beinarbeit geschult, sondern diesmal wurde auch für Interessierte Taktikschulung, Mentaltraining oder noch zusätzliches Balleimertraining angeboten. Für das Mental-Training wurde extra Heinz Kreher eingeladen, welcher bei einigen Spielern erstaunliche Ergebnisse erzielte. So kam es schon mal vor, dass der ein oder andere Spieler wie ausgewechselt die nächsten Wettkämpfe durchaus positiv bestritt. Die Spieler der 1. Herrenmannschaft des SV Mittelbuchens haben sich auch noch für die Teilnehmer als Sparringspartner zu Verfügung gestellt und wurden selbst das ein oder andere mal stark gefordert.
Das ganze Programm wurde wieder mit unserem Grillen und einer Tombola abgerundet.

Besonderen Dank gilt allen Beteiligten, die es jedes Jahr wieder möglich machen, so einen großen Lehrgang auf die Beine zu stellen.
Vor allem ein großen Dank an Markus Lorenz und der Turnerschaft 1860 Großauheim, die uns bereits zum zweiten Mal ihre Tische zu Verfügung gestellt haben, um so eine große Teilnehmerzahl auch annehmen zu können.

Wir freuen uns bereits jetzt wieder auf unser Highlight-Lehrgang im nächsten Jahr in Mittelbuchen.

Stützpunkt-Training Darmstadt am 27.09.14 + 04.10.14 entfällt

Am 27. September 2014 und am 04. Oktober 2014 entfällt unser wöchentliches Stützpunkt-Training Darmstadt.

Am 11. Oktober 2014 findet unser Training wieder wie gewohnt in Darmstadt, Bessunger Schule, Ludwigshöhstr.  10, statt.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Euer Trainer-Team,

Christian & Julia

Schüler ebenfalls auf Siegeskurs

Léon Haas, aus dem Nachwuchsbereich des SV Mittelbuchen und Neuzugang im Tischtennis CKaiser Kader, konnte sich am Sonntag, den 15.6.14 bei der Bezirksendrangliste der C-Schüler in Pohlheim-Watzenborn, mit dem 3.Platz für die Hessische Rangliste der TOP 21 am 27.9.14 in Kassel qualifizieren.
Nachdem Léon den Einstieg in das Turnier mit zwei Niederlagen hintereinander etwas verstolperte, fand er jedoch mit 5 Siegen in Folge, souverän zu seiner Form zurück. Im vorletzten Spiel musste Léon sich knapp dem erstplatzierten Christian Schmirler aus Nieder-Mörlen geschlagen geben, bevor er mit einem weiteren Sieg im letzten Spiel den Podiumsplatz und somit die Qualifikation für die Hessische Rangliste sicherte.

Nachdem sich Léon in den letzten 6 Wochen bereits für die Hessische Jahrgangsmeisterschaft des Jahrgang 2004 qualifizierte, ist dieser 3. Platz und die Qualifikation für die Hessische Rangliste, ein weiterer schöner Erfolg in der noch sehr jungen Laufbahn des hoffnungsvollen Nachwuchstalent des SV Mittelbuchen, der erst seit Januar 2014 mit seinem Vereinstrainer Trainer Markus Rubald in Mittelbuchen und im Kreisleistungszentrum Main-Kinzig-Kreis, trainiert.

Zusätzlich erreichte Céline Kreiling und Alec Metsch, vom TTV Wißmar die ebenfalls zum Kader gehören und im Stützpunkt Wißmar bei Fabian Lenke trainieren, einen tollen „Doppelsieg“ bei der Kreisendrangliste in der Klasse der A-Schüler / innen.

LeonHaas   Léon Haas                Schüler_Wißmar   Céline Kreiling und Alec Metsch

Damen punkten bei den Deutschen Pokalmeisterschaften

Bei den 13. Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen erreichte die Damenmannschaft des TTV Gräfenhausen einen fantastischen 2. Platz. Zuletzt haben die Mädels sich in unserem Stützpunkt-Training in Darmstadt konzentriert für dieses Turnier fit gemacht und wir freuen uns natürlich ebenso über dieses Ergebnis, wie die Spielerinnen selbst. Der TTC Heusenstamm erzielte ebenso noch einen guten 5. Platz, wovon auch zwei Spielerinnen bei uns regelmäßig trainieren. Somit hat unser Team auch den ersten nationalen Erfolg, nach den vielen guten hessischen Platzierungen errungen

Hannah Wytrickus sorgt erneut für Furore

Hannah Wytrickus sorgte am Wochenende schon das zweite Mal im März für Furore. Bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften spielte sie sich durch eine tolle und konzentrierte Leistung bei den B-Schülerinnen (Jahrgang 2002) bis ins Finale vor, wo sie sich dann geschlagen geben musste. Durch den tollen Erfolg qualifizierte sich Hannah für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai.

Hessische Seniorenmeisterschaften 2014

Die Hessischen Damen-Seniorinnen unter unserer Flagge

Am Wochenende räumten unsere Damen so ziemlich alles ab was ging, bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften.

Doris Hallstein wurde Siegerin in der Klasse Ü50, wie im Jahr zuvor. Dazu erzielte sie auch noch den Sieg im Doppel mit Marion Pacholczyk, die ebenfalls bei uns trainiert. Und da alle guten Dinge 3 sind, machte sie das Tribbel auch noch perfekt, in dem sie auch noch die Mixed-Konkurrenz gewonnen hat. So mit hat sie sich für die Deutschen Seniorenmeisterschaften qualifiziert, für die wir nun weiterhin ordentlich trainieren werden.

Marion erzielt ähnlich gute Ergebnisse in ihrer Klasse 40B. Dort erzielte sie im Mixed-Doppel den 1. Platz, im Doppel den 2. Platz und im Einzel den 3. Platz.

 

Carsten Schmidt ergänzt ebenfalls unser Trainerteam

Wir haben einen weiteren Wunsch-Zugang in unserem Trainerteam zu verzeichnen.

Carsten Schmidt ergänzt ebenfalls unser Trainerteam ab sofort. Er wird hauptsächlich für die Region in und um Düsseldorf zuständig sein.
Carsten ist A-Lizenztrainer des DTTB, Berufstrainer, Kursleiter der Andro Tischtennis-Schule Borussia Düsseldorf, Lehrreferent für Traineraus,- u. Fortbildung im Westdeutschen Tischtennis Verbund, Privattrainer sowie auch Vereinstrainer und ehemaliger Honorartrainer des WTTV.
Als Spieler ärgert er noch aktiv seine Gegner in der Landesliga bei Borussia Düsseldorf.

Wir freuen uns, einen weiteren hochkarätigen Trainer in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Carsten Schmidt

Hannah Wytrickus erzielt 1. Platz

Bei den Kreisendranglisten im Nachwuchs, erzielte Hannah Wytrickus einen sehr guten 1. Platz. Mit nur einem Satzverlust in sieben Spielen, dominierte sie die Konkurrenz der Schülerinnen B. Nun wird fleißig weiter trainiert, um auch auf Bezirksebene ähnlich gute Ergebnisse erzielen zu können.

 

 

image.cid2

 

 

 

 

 

Fabian Lenke ergänzt unser Trainerteam

Ab sofort ergänzt Fabian Lenke unser Trainerteam. Mit seinen Qualifikation und äußert sympathischen Charakter, war er ein absoluter Wunschkandidat von uns.

 

Fabian ist Diplom-Sportwissenschaftler und aktuell im Besitz der B-Lizenz. Neben verschiedenen Aufgaben als Vereinstrainer, ist er auch noch Landestrainer im Behindertensport in Hessen, sowie Trainer der Nationalmannschaft im Behindertensport. Auch als aktiver Spieler schwingt er noch sehr erfolgreich selbst den Schläger in der Hessenliga.

 

Wir freuen uns, dass Sie von Fabians Qualitäten ebenso profitieren können, wie wir.

image.cid